Login
Termine

Aktuelle Termine

Derzeit befinden wir uns in der Planung kommender Veranstaltungen.
Nähere Infos folgen in Kürze.


 

Veranstaltungshinweise

An dieser Stelle weisen wir auf Veranstaltungen anderer Organisationen und Institutionen hin.
Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V. ist nicht Veranstalter und somit nicht verantwortlich für die Veranstaltungen und deren Inhalte.

 

19.02.2019 Schritt für Schritt zum biozyklischen-veganen Anbau

Der biozyklisch-vegane Anbau ist ökologischer Land-bau auf rein pflanzlicher Grundlage. Diese Anbauform schließt jegliche kommerzielle Nutz-und Schlachttier-haltung aus und verwendet keinerlei Betriebsmittel tierischen Ursprungs wie Gülle, Jauche oder Schlachtabfälle. Besonderer Wert wird dabei auf die Förderung der Artenvielfalt und eines gesunden Bodenlebens, auf die Schließung organischer Stoffkreisläufe sowie auf einen gezielten Humusaufbau mithilfe von Qualitätskomposten bis hin zu biozyklischer Humuserde gelegt.

Mehr Infos >>

01.03. - 03.03.2019 Ev. Akademie Bad Boll

Wie kommt das Tierschutzrecht in den Stall?
Vollzug des Tierschutzrechts: Akteure, Defizite, Chancen

Tierschutz ist gemäß Artikel 20a Grundgesetz als Staatsschutzziel verfassungsmäßig verankert und im Tierschutzgesetz ausgestaltet. Aber wie gut kommt das Tierschutzrecht in deutschen Ställen zur Anwendung? Behördliche Kontrollen finden im Bundesdurchschnitt nur alle 17 Jahre statt. Wenn aber kontrolliert wird, dann werden in jedem fünften Betrieb Verstöße festgestellt. Strafrechtliche Verurteilungen wegen Tierschutzverstößen in landwirtschaftlichen Tierhaltungen sind jedoch selten. Die Tagung beleuchtet Defizite im Vollzug des Tierschutzrechts und diskutiert Lösungsansätze mit den Akteuren.

Mehr Infos >>

© Tierrechte Baden-Württemberg