Language
Language
Login
News - Leser

29.09.2018 Stuttgart gegen Pelz

2018-09-11 08:56

Pelzhandel stoppen, heißt es auch in diesem Jahr wieder.
Der Schutz von Leben muss über den Interessen der Wirtschaft stehen.

Die einzelnen Aktionen, die von verschiedenen Organisationen (Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V.; Animal Rights Watch e.V. (ARIWA);  PETA Deutschland e.V., PETA ZWEI, Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt) getragen werden, finden von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Indem sich der Protest über zahlreiche Stellen in der Innenstadt verteilt, werden viele Menschen auf die Hintergründe der Pelzproduktion aufmerksam gemacht und der Handel flächendeckend aufgefordert, Pelzprodukte aus dem Sortiment zu nehmen.

Anlaufstelle/Treffpunkt für alle Aktivisten, insbesondere für diejenigen, die nicht durch die Aktivistennetzwerke informiert werden, ist ab 12.30 Uhr der Infostand ARIWA Ostwürttemberg, Königstr./ Höhe Stiftstr.

Öffentlich bekannt gegeben werden die Aktionen und ihre Standorte vor Ort am Infostand ARIWA Ostwürttemberg. Aktionspläne, Plakate sind dort erhältlich. Gerne könnt ihr auch eigene Plakate mitbringen. Bitte denkt daran euren Personalausweis oder Pass mitzunehmen.

Aktuelle Infos gibt es auf Facebook.

Zurück

© Tierrechte Baden-Württemberg

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.